.bar ul li {list-style-type:none; font-size:14px; color:#fff;} .bar ul li i {color: #abf2e4; font-size: 18px; padding-right:10px;}
  • info@cdh-werbeagentur.de
  • 040 / 28 40 89 96
Full Service Agentur: Eine Einführung

Full Service Agentur: Eine Einführung

Wird sich mit dem Bereich der Marketing Agenturen beschäftigt, so stößt man früher oder später auf den Begriff der „Full Service Agentur“. Hierbei handelt es sich um eine spezielle Art von Werbeagentur. Aber was genau ist eigentlich eine solche Agentur? Und wodurch zeichnet sich eine Full Service Agentur im Vergleich zu herkömmlichen Marketing Agenturen aus? Welche Vorteile bietet die Zusammenarbeit mit dieser Art von Agentur eigentlich? All das sind Fragen, die sich viele Personen stellen, wenn sie das erste Mal auf den Begriff der Full Service Agentur stoßen. Aus diesem Grund soll Ihnen dieser Artikel genau die Fragen beantworten.

 

Defintion: Was ist eine Full Service Agentur?

Ganz vereinfacht kann eine Full Service Agentur definiert werden als eine Werbeagentur, die das komplette Portfolio des Werbeprozesses für ihre Kunden übernimmt. Der Kunde braucht sich hierbei um keine Werbemaßnahme selbst zu kümmern, da sich die Full Service Agentur dadurch auszeichnet, vom ersten Schritt der Planung bis hin zur finalen Platzierung der Werbebotschaften und der abschließenden Qualitäts- sowie Erfolgskontrolle autark und aus einem Guss zu agieren. Um den Kunden ganzheitlich und kompetent beraten zu können, sind bestimmte Ressourcen innerhalb einer Full Service Agentur von Nöten. So muss umfangreiches Fachwissen in diversen unterschiedlichen Bereichen vorhanden sein. Hierzu zählen zum Beispiel die Bereiche Fotografie, Texten, Grafik, Marktforschung, Corporate Design und Medienplanung.

Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung haben sich neben den klassischen Full Service Agenturen eine weitere Art an Werbeagenturen gebildet: Die Full Service Online Agenturen. Diese unterscheiden sich, bezogen auf ihre Organisation, nicht großartig von den klassischen Full Service Agenturen, sondern legen lediglich den Schwerpunkt der Marketing-Maßnahmen auf die Bereiche Online und Internet.

Ablauf: Wie läuft die Kooperation mit einer Full Service Agentur ab?

Bevor die Full Service Agentur mit der Planung der Werbemaßnahmen beginnen kann, muss zunächst einmal das Corporate Design des Kunden feststehen. Dieses hat den Grund, dass das Corporate Design elementar wichtig ist, um die Wertvorstellungen und Firmenidentität nach außen tragen zu können. Außerdem kann ein einheitliches Markenauftreten dafür sorgen, dass sich das Unternehmen von potenziellen Mitbewerbern abheben und profilieren kann. Genau hieran setzt im nächsten Schritt die Arbeit der Full Service Agentur an. Denn das Corporate Design bildet die Grundlage für sämtliche Werbemaßnahmen, indem der Wiedererkennungswert des Unternehmens gezielt genutzt wird, um den Bekanntheitsgrad zu steigern. Viele Full Service Agenturen bieten aus diesem Grund ebenfalls die Möglichkeit, das Corporate Design vor dem Hintergrund der zukünftigen Werbemaßnahmen zu entwerfen und agieren somit oftmals an der Schnittstelle einer Full Service Werbeagentur und einer Corporate Design Agentur.

Steht das sowohl interne, als auch externe einheitliche Auftreten des Unternehmens, beginnt die Full Service Agentur mit der Planung und Durchführung des Werbe Mixes. Hierbei ist zu erwähnen, dass die Planung und Durchführung nicht verallgemeinert dargestellt werden kann. Die Abläufe unterscheiden sich von Agentur zu Agentur und die Maßnahmen, welche eingesetzt werden, variieren je nach Kunde. Grundsätzlich lässt sich lediglich sagen, dass anschließend an den Planungsprozess, der Implementationsprozess startet, bei welchem die Werbemaßnahmen umgesetzt werden. Hierauf folgt nach einiger Zeit der Kontrollprozess, bei welchem der Erfolg der Maßnahmen evaluiert wird.

 

Vorteile: Was zeichnet eine Full Service Agentur aus?

In diesem Abschnitt soll Ihnen aufgezeigt werden, aus welchen Gründen sich die Kooperation mit einer Full Service Agentur lohnt. Ein wichtiger Vorteil einer Full Service Agentur ist im Rahmen dieses Textes bereits angeklungen: Alles entsteht aus einem Guss. Full Service Agenturen zeichnen sich dadurch aus, dass sie den gesamten Marketing Bereich abdecken können. Dieses erspart den Kunden lästige Koordinierungs- und Abstimmungsphasen. Denn wenn ein Unternehmen unterschiedliche Agenturen als Partner beauftragt, welche jeweils verschiedene Bestandteile des Werbe Mixes übernehmen, fällt ein sehr großer Koordinierungs-Bedarf an. Alle getroffenen Maßnahmen müssen genauestens aufeinander abgestimmt sein und im richtigen Verhältnis zueinanderstehen. Nur so lässt sich die Wirksamkeit der Werbemaßnahmen erhöhen und es kann sichergestellt werden, dass die Werbemaßnahmen die Ziele erreichen können. Dieses führt dazu, dass die Effizienz bei der Zusammenarbeit mit verschiedenen Agenturen leidet. Die Ressourcen, welche im Zuge der zusätzlichen Koordination gebraucht werden, ließen sich deutlich intelligenter einsetzen. Genau diese Problematik haben Sie als Unternehmer nicht, wenn Sie mit einer Full Service Agentur zusammenarbeiten. Sie sparen Ressourcen und Zeit ein, da sämtliche Koordination innerhalb der Full Service Agentur anfällt und sich durch deutlich kürzere Wege auszeichnet. Alles in allem lässt sich somit sagen, dass die Koordination der Werbemaßnahmen bei der Zusammenarbeit mit nur einer Agentur deutlich effizienter und somit kostengünstiger ist.

Darüber hinaus gibt es allerdings noch weitere Vorteile von Full Service Agenturen, welche von den Unternehmen sehr geschätzt werden. Einer dieser weiteren Vorteile ist die Tatsache, dass innerhalb einer Full Service Agentur ein umfassendes Fachwissen über sämtliche Bereiche des Marketings vorhanden ist. Dadurch, dass sich eine Full Service Agentur auf die Fahne geschrieben hat, das gesamte Portfolio des Marketings abzudecken, benötigt sie diverse unterschiedliche Fachmänner und Fachfrauen. Genauso vielschichtig, wie die unterschiedlichen Leistungen, welche eine solche Agentur anbietet, sind auch die kreativen Köpfe, die dort arbeiten. Oftmals handelt es sich bei den Mitarbeitern um ausgewiesene Experten in einem bestimmten Bereich des Marketings. Es zeigt sich also, dass in einer Full Service Agentur ein umfangreiches Marketing-Wissen und Fachverständnis vorhanden ist. Typischerweise gibt es in einer Agentur mit Full Service Anspruch, professionelle Fotografen, Texter, Kontakter, Grafiker, Fernsehspezialisten, Radiospezialisten und noch viele weitere Experten. Es lässt sich also festhalten, dass eine Full Service Agentur als Ort fungiert, an dem die gesamte Marketing-Expertise zusammengeführt wird. Genau diese Tatsache führt dazu, dass Unternehmen sehr gerne auf die Dienste dieser Agenturen zurückgreifen, da sie sich sicher sein können, mit kompetenten und kreativen Experten zusammenzuarbeiten. Gleichzeitig haben Kunden im Rahmen einer Kooperation die Möglichkeit, von der Vollumfänglichen Beratung zu profitieren und die eigenen Ressourcen nicht im Marketing, sondern in anderen wichtigen Bereichen einsetzen zu können. Dieses ist für die erfolgreiche Unternehmensentwicklung mit Sicherheit ein sehr wichtiger Faktor.

Ein weiterer Vorteil liegt in der Aussicht auf eine langfristige Kooperation zwischen Agentur und Kunden. Eine solche mehrjährige Zusammenarbeit bietet sowohl der Agentur, als auch dem Unternehmen wesentliche Vorteile, welche in diesem Abschnitt erläutert werden sollen und als eine Art Win-Win-Situation bezeichnet werden können. Je länger die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Agentur andauert, desto umfangreicher ist das Wissen der Agentur über den Kunden. Die Full Service Agentur weiß nach einiger Zeit genau über das Unternehmen Bescheid. Sie kennt die Wünsche des Kunden genauso ausführlich, wie das Produktportfolio, das Corporate Design (welches im Zweifel sogar von der Agentur selbst entworfen wurde) und die Anforderungen des Unternehmens. All diese Informationen über den Kunden lassen sich deshalb besser pflegen und stetig erweitern. Für den Kunden hat das den entscheidenden Vorteil, dass dieser unter Umständen bares Geld sparen kann, da die Full Service Agentur im Laufe der Kooperation weniger Ressourcen für die Datenrecherche und Kommunikation aufbringen muss.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Kooperation mit einer Full Service Agentur für Unternehmen sehr vorteilhaft sein kann. Die Tatsache, dass eine solche Agentur quasi ein Rundum Sorglos-Marketing-Paket anbieten kann und sie über die Kapazitäten verfügt, das gesamte Marketing eines Unternehmens zu planen, zeigt die hervorgehobene Stellung einer Full Service Agentur im Vergleich zu anderen Marketing Agenturen. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal solcher Agenturen, ist die Bündelung von umfangreichem Fachwissen in allen Bereichen des Marketings. Die Mitarbeiter verfügen über eine hohe Kompetenz und sind als Spezialisten in ihrem Marketing-Bereich anzusehen. Es zeigt sich also, dass es sich bei Full Service Agenturen zwar um eine sehr spezielle Form von Marketing Agenturen handelt, welche gleichzeitig aber auch über sehr viele Vorteile verfügen und aus diesem Grund sehr gerne und häufig von Unternehmen gebucht werden.